Not your keys, not your coins

Not your keys, not your coins – Gängiger Spruch in der Kryptoszene. Gemeint ist damit, dass man seine Kryptowährungen in eigenen Wallets verwahren soll, für die man auch die Keys hat. Lagert man sein Krypto bei einem Exchange und wird dieser z.B. gehackt, kann man seine Coins verlieren.

CryptoDave

Seit 2011 in der Crypto-Szene unterwegs, seit Anfang 2012 aktiver Miner mit eigenen GPU-Rigs. Auf diesem Blog möchte ich meine Erfahrungen der letzten 10 Jahre teilen, um möglichst vielen Menschen den Einstieg in Kryptowährungen zu ermöglichen.

Alle Beiträge ansehen von CryptoDave →